Elfenmuffins mit traumhaften Erdbeertopping gekrönt vom Macaronswunder

Zutaten
für 12 Muffins

Für die Elfenmuffins
1 Beutel Bio-Elfentörtchen Backmischung (300 g)
4 Eier oder 260 g Apfelmark (vegan)
125 g Butter ggf. vegan
100 Gramm frische Erdbeeren, klein geschnitte

Für die Macaronswunder-Schalen
1 Beutel Principessa’s Macaronswunder, schneeweiß und/oder zauberviolett ODER Vegan
60 g Eiweiß (von ca. 2 Eiern) bzw. Aquafaba

Für die Topping-Creme & Macaronsfüllung
250 Gramm Sahne ggf. vegane Alternative
12 Gramm Magerquark ggf. vegan
4 EL Crème ohne Sünde, Erdbeere-Joghurt-Traum (vegan: Crunchy Erdnusskaramell)
8 TL Sanapart 

Zubereitung

  1. Die Muffins und Macarons-Schalen nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Für das Topping und Macaronsfüllung, den Magerquark kurz mit der Crème ohne Sünde zu einer glatten Masse verrühren. Die Sahne mit dem Standmittel nach Wahl hinzugießen und steif schlagen. In einen Spritzbeutel füllen und für mindestens 30 Minuten kühlen. 
  3. Nachdem die Muffins und Macarons-Schalen abgekühlt sind, die Macarons füllen und die Creme als Topping auf die Muffins spritzen.
  4. Nach Feenlaune verzieren und die k(l)eine Sünde für das große Glück genießen.

Login

Password Recovery

Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.

SHOPPING BAG 0